Gesund essen – aber wie? – rbb-Doku

Gesund essen – aber wie?

In der Anmoderation zum Film heißt es:

Zitat: „Unsere Supermärkte quellen über. Immer reichhaltiger, immer vielfältiger wird das Angebot an Lebensmitteln. Aber was tut der Gesundheit wirklich gut? Der Film stellt Menschen vor, die durch eine Umstellung ihrer Ernährung Allergien, Hautausschläge und Reizdarmprobleme losgeworden sind.

Dass zu viel Fett und zu viel Zucker in der Ernährung Schaden anrichten können, ist längst bekannt. Aber welche Art von Kohlenhydraten ist vorteilhaft, welche eher bedenklich? Welche Eiweiße sind gut für den Körper und welche Fette? Wir begleiten eine junge Lehrerin bei ihrer Suche nach dem besten Essen und unternehmen eine Reise zu diversen Instituten der Ernährungsforschung. Klar wird dabei: Man muss schon sorgfältig auswählen, wenn man sich qualitativ hochwertig ernähren will. Aber es lohnt sich“.

Film von Angelika Wörthmüller

Erstausstrahlung am 30.12.2016/rbb

 

Gesund essen – aber wie?zum Film in der rbb-Mediathek